Oticon Opn:

Der dänische Hörgerätehersteller Oticon stellte Ende 2016 sein Neues Modell vor: Das Opn, welches die Verbindung zu Smartphones und anderen Multimediasystemen, wie TV und Telefon, ermöglicht und dabei das Ohr bestmöglich versorgt.

Oticon Symposium:

Im Zuge der Veröffentlichung stellte Oticon auf dem Oticon Symposium Studien vor, die den Zusammenhang zwischen (unbehandelten) Hörminderungen und Demenz zeigen. Unter dem Stichwort „BrainHearing“ wurde erklärt, dass eine versorgte Hörminderung das Gehirn fit hält.

Zertifikat von Maria Specht für die Teilnahme am Oticon Symposium 2016

(für eine vergrößerte Darstellung, bitte auf das Bild klicken)

Pohland GmbH für HörSysteme hat 4,87 von 5 Sternen | 199 Bewertungen auf ProvenExpert.com